FANDOM


Tomatoes-icon.png

Saatgut ist eines der wichtigsten Elemente in FarmVille. Ein Bauer säht verschiedene Nutzpflanzen auf einem Stück gepflügten Land an, die je nach Sorte unterschiedlich lange bis zur Ernte benötigen. Beim Säen erhält der Bauer keine (Himbeeren), ein, zwei oder drei Erfahrungspunkte. Bei limitiertem Saatgut, das zu bestimmten Ereignissen im Markt erhältlich ist, können tendentiell größere Mengen EPs erhalten werden. Zusätzlich können die Nutzpflanzen von Nachbarn gedüngt werden (engl. fertilize) oder ein "Alles Düngen" (engl. Fertilize All) verwendet werden. Das bringt bei der Ernte zusätzlich +1EP. "Alles Düngen" können von Freunden/Nachbarn auf der Pinnwand oder beim "Abernten" der Bienenstöcke alls "Alles kräftigen" (engl. All boost) erhalten werden. Bei der Ernte erhält der Bauer einen Gewinn, der je nach Länge der Reifedauer niedriger oder höher ausfällt.


SieheBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki