FANDOM


Ereignisse sind feste Bestandteile in FarmVille. Sie treten häufig zu Feiertagen wie Weihnachten oder Ostern auf, aber auch zu wichtigen Ereignissen des amerikanischen Veranstaltungskalenders, wie das Superbowl-Ereignis. Bei Ereignissen, die christliche Feiertage zum Anlass haben (Weihnachten, Ostern), umgehen die Programmierer von Zynga diese Bezeichnungen wegen der politischen Korrektness. Anhand der zu diesen Ereignissen veröffentlichten Gegenstände lässt sich der Bezug zum jeweiligen religiösen Fest jedoch feststellen.


Zum Frühlingsereignis spielen beispielsweise Ostereier eine zentrale Rolle, die aber im Original Frühlingseier (Spring Eggs) genannt werden.


Es gibt auch Ereignisse, die mit dem aktuellen kulturellen oder politischen Geschehen zusammenhängen, z.B. das Alice-im-Wunderland-Ereignis während des Kinostarts des Tim Burton-Films oder das Süßes-Saatgut-für-Haiti-Ereignis anlässlich des Erdbebens in Haiti.


Es gab auch Ereignisse zu Bundesstaaten der USA (Kalifornien-Ereignis) und anderen geografischen Regionen (Yukon-Ereignis und Yellowstone-Ereignis).


Während dieser Ereignisse gibt es begrenzt erhältliches Saatgut, Tiere, Gebäude, Dekorationen und Fahrzeuge. Einige Ereignisse wie das Valentinsereignis oder das St. Patrick's Day-Ereignis halten ein spezielles Gebäude bereit, indem Geschenke von Freunden gesammelt werden können. Diese können dann gegen Tiere und Dekorationen eingetauscht werden.


Während das Spiel lädt, sind teilweise ereiginisspezifische Bauernhöfe zu sehen, auf denen die begrenzt erhältlichen Gegenstände abgebildet sind.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki